HYDROGEL – Verschwörungstheorie zum selber prüfen

Moin Freunde 👋😊

Einige haben sicher schon davon gehört, andere hören es vielleicht auch jetzt zum ersten Mal. Die PCR-Teststäbchen, die Masken und auch die Impfungen sind mit Hydrogel kontaminiert das von DARPA patentiert ist. Die erste Meldung dazu kam, soviel ich weiß, von Forschern aus der Slowakei die in ihrem Labor Untersuchungen vornahmen und dieses multifunktionelle Hightech-Material nachweisen konnten. Hydrogel wird in der Medizin unter anderem als synthetisches Gewebe verwendet. Es bildet bei Kontakt mit Biologischer Flüssigkeit dreidimensionale, parallel wachsende Strukturen die ein sogenanntes Brain-Computer-Interface (BCI) erzeugen, das in der Lage ist Funkkommunikation in Biokommunikation zu übersetzen und umgekehrt

Hier kannst du entscheiden ob du diesen Beitrag selbst ansehen, oder ihn dir lieber von mir vorstellen lassen möchtest. In den Video unten führe ich durch den Beitrag und erkläre viele Zusammenhänge. Es sind auch eine Menge zusätzliche Informationen enthalten. Beide Videos sind identisch. Dieser Beitrag ist noch nicht komplett. Er wird weiter aktualisiert.

Bild von Hydrogelstrukturen eines PCR-Tests aus der slowakischen Veröffentlichung.

Ich habe das Dokument mit https://www.onlinedoctranslator.com/de/ auf deutsch übersetzt und Screenshots davon angefertigt. Die PDF  findet ihr hier.

Die gesamte Arbeit in Bildern mit deutschem Text ist in diesem kurzen Video kommentarlos zusammengefasst…

Die hohlen Fasern der Masken und Teststäbchen enthalten das Hydrogel und geben es bei Feuchtigkeit und Wärmeaustausch frei. Fasern der Teststäbchen brechen im Rachenraum und erzeugen kleine Verletzungen über die das Hydrogel einfacher in das Gewebe eindringen kann. Hydrogel ist selbstassimilierend. Die Strukturen wachsen entlang des Magnetfeldes was im Nasen-Rachenraum bedeutet, Richtung Zirbeldrüse durch das Gewebe.

Mittlerweile haben auch Ärzte aus Spanien diese Meldung bestätigt und auf das in den Impfstoffen enthaltene Graphen hingewiesen. LaQuintaColumna bringt das Ergebnis der vorläufigen Analyse eines Impfstoffs von Pfizer ins Fernsehen. Und ich lege die mit Onlinedoctranslator ins deutsche übersetzte Version dazu 🙂

Überraschenderweise enthält es beträchtliche Dosen von Graphenoxid.

Graphen ist ein Hightech Material mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Es ist zweidimensional, also eine einzige Atomlage dünn und in hexagonaler Form angeordnet. Es ist extrem stabil, elektrisch leitfähig und ermöglicht das Empfangen und Senden von Signalen. Mehr Informationen dazu findet ihr auf dem Telegram-Kanal GrafenAgenda der wirklich hervorragende Aufklärungsarbeit leistet.
Das gleiche gilt für den freie MedienTV-Kanal, CheckmateNews, das VideoTranslateProject und den fleissigen Mungo. die diese wichtigen Videos  auf deutsch übersetzen. Ebenfalls Empfehlenswert und reich an Informationen zu Nano-, Millitär-, Schnittstellentechnologie u.v.m ist der Kanal Arm me against uni(n)formation.  Vielen Dank dafür und herzliche Grüße an alle Beteiligten
 
 
Wolfgang Wiedergut warnte schon vor vielen Jahren davor, dass ein Hochfrequenzfeld im Schädelraum die Zirbeldrüse vollständig lahmlegen könnte.

Wobei ein niederfrequentes Feld ähnlich schädliche Auswirkungen auf die Zirbeldrüse hat.

Als ob das nicht schon schlimm genug wäre wurde auch Lithium nachgewiesen das ebenfalls die Zirbeldrüse angreift und je nach Dauer und Menge der Exposition unser drittes Auge nicht nur lahmlegt, sondern regelrecht zerstören kann. Doch Hydrogel kann noch viel mehr. Die Forscher in der Slowakei kommen, genau wie die Ärzte aus Spanien, zu dem Schluss, dass dies ein großangelegter Angriff auf alle Menschen und ihr Bewusstsein ist.

Wir haben es hier sehr wahrscheinlich mit dem größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte zu tun. Ein lange geplanter internationler Komplott der mächtigsten und einflussreichsten Institutionen der Welt, die gemeinsam mit den Regierenden einen unerklärten Krieg gegen die gesamte Menschheit und den freien Willen führen.

Der Verdacht liegt nahe, dass Graphen-Hydrogel und die damit verbundene Gehirn-Schnittstellentechnologie der Grund sind warum sogar die amerikanische CDC von Zombies spricht. Denn ohne unsere Zirbeldrüse sind wir nichts weiter als Bioroboter die jedem äußeren Einfluss wehrlos ausgesetzt sind.
 
Exakt diese Agenda wurde im Endzeit Anime Vexxille schon 2007 dargestellt. Der kurze Ausschnitt mit dem auch mein Video zu dem Thema beginnt, trifft meiner Meinung nach den Nagel auf den Kopf. Auf der Suche nach mehr Material für mein Transhumanismus Video habe ich mir dann auch den ganzen Film angesehen und fast wie erwartet, wird darin gezeigt, dass Menschen nach und nach durch einen synthetischen Virus aus Impfstoffen der Regierung, entmenschlichen und letztendlich zu Zombies mutieren. Der Film ist sehenswert und die Parallelen darin zur heutigen Zeit und Lage unübersehbar…
 

Hydrogel kann durch verschiedene Trigger  aktiviert werden, also seine Konsistenz verändern oder anderweitig reagieren zum Beispiel auf Temperaturunterschiede, eine veränderung des PH-Wertes oder das Vorkommen bestimmter Substanzen so gibt es zB Hydrogel das unter 32 Grad Celsius flüssig ist und darüber erst zu der gelartigen Masse wird, also z.b. bei Körpertemperatur von etwa 36 oder 37 Grad. Die Parameter können durch Zugabe diverser Substanzen fast beliebig verändert werden.

Außerdem ist es in der Lage mit Medikamenten beladen zu werden und als sogenannte Carrier oder Shuttle Wirkstoffe in die Zellen zu bringen und dort zielgenau freizusetzen.
 
Sehr aufschlussreich ist dazu die PDF von Celeste Solum. Die ehemalige FEMA Mitarbeiterin hat sich durch ihre Aufklärungsarbeit zu diesem Thema und anderen Waffensystemen des Militärs und der Geheimdienste verdient gemacht.
 
Ich habe das Dokument mit Onlinedoctranslator ins Deutsche übersetzt. Hier ein paar Auszüge daraus.
 
https://www.nature.com/articles/nnano.2015.115
Es gibt jede Menge frei einsehbare Forschung an Hydrogel und Graphenoxid für Neuro-Arrays, Brain-Computer-Interfaces und als Biosensoren für vitaldatenmonitoring in Echtzeit. Hydrogel bildet im Körper synthetisches Gewebe das mit dem natürlichen Gewebe verwächst und es nach und nach ersetzen kann.
Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Hydrogel kann Knochen-, Knorpel-, Muskel- und Gehirngewebe ersetzen. Durch Zugabe unterschiedlicher Materialien wie Graphen kann es leicht um diverse  Funktionen erweitert werden. 
 

Hier ein sehenswerter Beitrag über Graphen von Babylon Decodet. Den könnt ihr auch bei Telegram abonnieren 😉

Ich habe den Startpunkt mal auf die interessanteste Stelle gestellt, wo Jaba zeigt dass der Zweck des Hydrogels darin besteht, zu verhindern, dass der Körper das Graphen ausscheiden kann…

Das in den Impfstoffen enthaltene PEG, dass die Lipid-Nanopartikel umhüllt, ist ebenfalls ein Stoff der häufig  zur Funktionalisierung von Hydrogel eigesetzt wird. So ein Zufall aber auch 😉

Hier noch ein Auszug aus der, von Dr Wodarg ins deutsche übersetzte Studie

Bei diesem unvorstellbaren hinterhältigen Verbrechen gegen unsere Gesundheit und Freiheit besteht das Problem dass das was passiert so weit von der angenommenen Realität der meisten entfernt ist, dass sie es nicht mal als Theoretisch möglich annehmen können. Wer sich überhaupt nicht mit diesen Themen beschäftigt hat und schon viele Tests hinter sich hat und täglich Maske trägt, also voll mit diesem Zeug ist und dann auf den Boden der Tatsachen schlägt wird höchstwahrscheinlich mit kognitiver Dissonanz reagieren und es bestreiten oder belächeln, aber sicher nicht glauben. Argumente und Diskussionen ändern daran bei den meisten überhaupt nichts. Wie ihr sicher schon selbst gemerkt habt.
Es zu glauben ist zum Glück auch nicht nötig. Niemand soll diese abgefahrene Story einfach so Glauben. Ganz im Gegenteil. Jeder soll sie prüfen!
 

Nichts glauben, alles prüfen!

Wenn es möglich ist. Und glücklicherweise ist es in diesem Fall für jeden möglich. Denn was die Forscher in der Slowakei vorgemacht haben, kann jeder mit einem Teststäbchen und einem günstigen Mikroskop nachmachen und die Ergebnisse vergleichen.

Genau das habe ich getan und das solltet ihr auch machen. Haltet es am besten in Videoform fest und ladet es ins Netz. Denn so bekommt dieses Verbrechen an der Menschheit die Aufmerksamkeit die es verdient. Es geht um Leben und Tod und den freien Geist von Milliarden von Menschen auf dieser Erde. Sehr wahrscheinlich haben sie eine ganze Generation von Kindern mit diesem Teufelszeug kontaminiert

Wir haben bei den Fäden in den Masken und bei den Menschen die magnetisch sind nach den Impfungen, was ebenfalls durch Graphen-Hydrogel erklärt werden kann, gesehen dass diese Videos verdammt schnell viral gehen. So können wir viele Menschen erreichen die es dann ebenfalls überprüfen. Einige sicher nur um die Behauptung zu widerlegen. Auf die Intention kommt es dabei nicht an. Nur auf das Ergebnis. Ich habe noch keinen PCR- oder sonst einen Test gemacht. Ich trage auch keine Maske, aber der Hinweis in dem Dokument dass jeder es mit einfachen Mitteln selbst prüfen kann, klang in meinen Ohren wie eine Aufforderung. Deshalb habe ich mich direkt daran gemacht einen Teststäbchen zu besorgen. Ich habe dieses hier getestet…

Das ist die Sorte die bei ThyssenKrupp kostenlos an die Mitarbeiter verteilt wird. Vermutlich werden die vielen anderen Tests, die an die tausenden Mitarbeiter verteilt werden, das gleiche, oder ein ähnliches Ergebnis haben wie der von mir getestete.
 
Nach dem Öffnen habe ich zuerst überprüft ob Morgellons Fäden an dem Stäbchen hängen. Und wie bisher jedes Mal, habe ich auch diesmal mehrere gefunden. Hauptsächlich schwarze, aber auch rote…

Als nächstes habe ich auf 2 Glas-Objektträger gespuckt und die Spucke mit dem Teststäbchen verrieben. Das Ergebnis seht ihr hier…

Es bildeten sich tatsächlich räumliche Strukturen in paralleler Anordnung. Um zu überprüfen ob sich das was zu sehen ist wirklich nach vorhandenen Magnetfeldern ausrichtet, habe ich einen kleinen Magnet unter dem Mikroskoptisch befestigt und die Reaktion per Zeitraffer aufgenommen. Der Tisch des Mikroskops hat sich immer wieder leicht nach unten abgesenkt weshalb die Bilder im Zeitraffer etwas zucken. Aber man erkennt ganz klar wie die Partikel, bevor sie feste Strukturen annehmen, in Richtung des Magneten schwimmen. 
 
Auch die Ausbildung der parallelen Strukturen konnte ich mit dem Zeitraffer sehr gut erkennbar machen.
 
Das komplette Video enthält zweieinhalb Stunden auf zweieinhalb Minuten komprimiert…
Diese kurze Überprüfung, die jeder machen kann und auch sollte, ist überzeugender als jede Diskussion und ist nicht von Glauben abhängig, sondern eigene Erkenntnis.
 
Es gibt sicher noch einige Reaktionstest und Eigenschaften die interessant sind zu überprüfen. Z.B wie die Reaktion auf UV oder Infrarotlicht ist. Oder auch wie das Wachstum durch mehr Hydrogel aus weiteren Teststäbchen abläuft um zu sehen ob es sich akkumuliert. Dazu bin ich bisher aber noch nicht gekommen.
Jetzt ist es an euch! Informiert euch selbst, probiert es aus und bitte teilt die Ergebnisse im Netz mit anderen, damit Sie erfahren dass sie es selbst überprüfen können. Ich würde mich sehr freuen und lade euch herzlich dazu ein eure Aufnahmen unabhängig des Ergebnisses in der Morgellons-Nanotech Telegram Gruppe zu teilen.

Zum Vergleich hier noch mal die Aufnahmen aus der Slowakei…

Man sieht ganz eindeutig auf den slowakischen und auf meinen Aufnahmen die gleichen parallel verlaufenden dreidimensionalen Strukturen.

Wichtig ist dass ich nun Gewissheit habe, weil ich es selbst geprüft habe.  Wie bei den Morgellons in Masken und Test’s braucht auch hier niemand mehr Behauptungen eines anderen glauben, sondern kann es selbst prüfen.
Als bekannt wurde dass in den Masken diese Fäden enthalten sind und man sie mit einem billigen Mikroskop sehen kann, bekam diesem Thema, das schon seit vielen Jahren vielen Menschen das Leben schwer macht, endlich mehr Aufmerksamkeit. Der Morgellons-Nanotech-Kanal bei Telegramm explodierte förmlich von etwa 800 auf über 4000. Und die Morgellons-Nanotech-Gruppe wuchs von knapp über 300 auf über 1000 Mitglieder.
Etwas das man für unglaublich hält zu überprüfen und es dann mit eigenen Augen zu sehen ist der perfekte Wachmacher für Schafe jeder Altersklasse 🙂
Der Überraschungseffekt war genial, da die meisten vermutlich nachgesehen haben um etwas zu widerlegen, das sie für völlig ausgeschlossen hielten, dann aber gesehen haben dass sie seit Wochen oder Monaten irgendwelche bewegenden Fäden direkt vor dem Mund tragen.
 
Es gibt viele verschiedene Arten von Morgellons. Einige davon sind in der PDF „The evil faces of Morgellons“ abgebildet und teilweise mit ihren Eigenschaften/Besonderheiten beschrieben. Bei den in Test’s und Masken gefundenen handelt es sich meiner Meinung nach um diese Quantum continuum soft Nanobots die hier in dem Forschungsartikel über Medizinische Roboter gezeigt und beschrieben werden.

Es scheinen von der Art her die gleichen zu sein wie diejenigen die am MIT entwickelt werden. Beide Varianten haben eine Hydrogel Beschichtung, was eine mögliche Erklärung dafür ist dass sie erst in Bewegung kommen wenn sie feuchte Atemluft und Temperaturen über 30 Grad ausgesetzt sind. Schließlich sind sie dafür gedacht im Körper im Blutkreislauf aktiv zu werden. Wenn ihr das Video, die Transhumanismus-Agenda gesehen habt bevor ihr diesen Beitrag lest, wisst ihr welche ich meine. Falls nicht könnt ihr euch das Video hier noch mal ansehen…

Diese ferromagnetischen soft continuum Roboter mit Hydrogel beschichtung sind laut MIT dazu konzipiert sich in den Venen des menschlichen Gehirns fortzubewegen und dort unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen. Selbstverständlich nur zu unserem Besten 😉 
Auf der MIT-News-Seite heißt es dazu…

Roboterfäden wurden entwickelt, um durch die Blutgefäße des Gehirns zu gleiten
Das magnetisch gesteuerte Gerät könnte als Reaktion auf einen Schlaganfall oder andere Hirnblockaden Therapien zur Gerinnselreduzierung liefern

Besonders interessant finde ich dabei, dass diese Fäden ein winziges Laserlicht ausstrahlen können. Was meint ihr wozu das genutzt wird, wenn die Dinger so im Gehirn rumkreuchen❓
 

Also mir fällt da nur Optogenetik ein. Also das Schalten von Kanalrhodopsinen durch Lichtimpulse. Doch dazu müssten diese Kanalrhodopsine erstmal in den Körper eingebracht werden. Das funktioniert normalerweise per Injektion mit einem viralen Vektor🤔

Die Ähnlichkeit ist schon verblüffend. Oder hat vielleicht jemand eine bessere Erklärung wozu dieses Licht verwendet werden könnte❓🤔
Offiziell heißt es man könne Optogenetik nur unter Laborbedingungen einsetzen und mit den Lichtleiter-Fasern nur sehr schwer die tieferen Hirnregionen erreichen. Mit dieser Technologie wären beide Einschränkungen hinfällig und die Bedienung der genetischen Schaltstellen sogar auf beliebige Entfernung möglich.

Luciferase, Luciferase… da war doch was!? 

In meinem Video „Biolumineszens nach Impfung mit Luciferase„erfährst du mehr darüber…

Aber zurück zu den Soft continuum Nanobots/Morgellonfäden.
Die ortsunabhängige Steuerung dieser Nanoroboter durch einen Operator wird vom MIT klar als mögliche Anwendung angegeben. In dem Artikel heißt es…

„Bestehende Plattformen könnten ein Magnetfeld anlegen und gleichzeitig die Durchleuchtung des Patienten durchführen, und der Arzt könnte sich im anderen Raum oder sogar in einer anderen Stadt befinden und das Magnetfeld mit einem Joystick steuern“, sagt Kim. „Unsere Hoffnung ist es, im nächsten Schritt vorhandene Technologien zu nutzen, um unseren Roboterfaden in vivo zu testen.“

Bestehende Plattformen die ein Magnetfeld anlegen und die Durchleuchtung des „Patienten“ durchführen klingt für mich wie eine nette Umschreibung von 5G Antennen. Die Arbeiten mit denselben MillimeterWellen wie Nacktscanner und sind damit perfekt zum Durchleuchten geeignet.

Millimeterwellen sind vielseitig einsetzbar, bei 60 Gigahertz gehen diese Wellen mit Sauerstoff in Resonanz und bringen ihn dermaßen zum rotieren dass er nicht mehr vom Hämoglobin aufgenommen werden kann.
Der Einsatz dieser Technologie in diesem Frequenzbereich ist der Grund gewesen warum in China die Menschen umgefallen sind wie die Fliegen. 

Das Video dass ich zu diesem Thema am Anfang der Plandemie gemacht habe ist immer noch aktuell. Und falls du es noch nicht kennst, kannst du es dir hier ansehen😉

Ich bin kein Experte was Funktechnologie betrifft, also berichtigt mich falls ich falsch liege, aber ich meine mit dem 5g Netz und den Multi Phased-Array-Antennen lassen sich Magnetfelder sehr exakt, in Reichweite der Sendeanlage erzeugen, weshalb ich davon überzeugt bin, dass die Steuerung solcher Roboter damit möglich ist.

Patent #: US6488617 B1 
Erscheinungsdatum: 3. Dezember 2002 
Einreichung Datum: 13. Oktober 2000 
 
Abstract:
Ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Herstellung eines gewünschten Gehirnzustands in einem Individuum, enthalten eine Einrichtung zum Überwachen und Analysieren des Hirnzustandes, während ein Satz von einem oder mehreren Magneten, die Felder erzeugt, diesen Zustand zu ändern. Ein Rechensystem verändert verschiedene Parameter des Magnetfelder, um die Lücke zwischen dem tatsächlichen und den gewünschten Gehirnzustand zu schließen. Dieser Rückkopplungsprozess kontinuierlich arbeitet, bis der Spalt minimiert wird und / oder entfernt.
Hydrogel gibt es mit verschiedenen Materialien und Eigenschaften. Manche reagieren auf veränderte pH-Werte, andere auf Temperaturunterschiede, Spannungsänderungen und noch einiges weitere.
Es gibt beispielsweise Hydrogele die unter 32 Grad flüssig sind und über 34 Grad den Gelzustand Einnehmen von dem sie ihren Namen haben. Daraus ergibt sich, dass man es einfach bei Raumtemperatur in flüssiger Form indizieren könnte und es dann im Körper bei gestiegener Temperatur zu dem funktionellen Hydrogel und Arzneimittel-Abgabe-System wird als als welches es in den meisten Fällen eingesetzt wird.
 
Was hier läuft ist ein unglaubliches Verbrechen gegen die ganze Menschheit und wir sollten jetzt alles daran setzen die Transhumanismus und Graphen/Hydrogel-Agenda bekanntzumachen.
 
 
Da die Realität so absurd ist dass sie viel zu weit entfernt von der angenommenen Realität der Leute ist werden wir mit Erzählungen wohl niemanden überzeugen können. Die meisten glauben bis heute dass die Impfungen der Regierungen zu ihrem Besten sind und dass niemand ihnen etwas Böses will, obwohl jeder der es wissen möchte, in 20 minuten herausfinden kann, was es mit den Impfungen auf sich hat. Zumindest ob sie der Gesundheit zuträglich oder schädlich sind.
 
Deshalb schlage ich vor, dass wir so wie bei dem Magnetismus nach der Impfung und bei den Masken, möglichst viele Videos davon machen wie wir das Hydrogel nachweisen, wie es aussieht, wie es reagiert und wo man es findet. Weil einfach nichts anderes so viel Aufmerksamkeit auf sich zieht und von Jedermann überprüft werden kann. Die Prozedur ist wirklich simpel. Ich vermute der einzige Mensch der das nicht hinbekommt, ist Mark Benecke der mit seinem Millionen teuren Gerät wie er sagt, bis heute keinen Morgellonfaden gefunden hat, obwohl das jeder Schüler, jeder Hausfrau und jeder Handwerker mit 5€ Microskop schafft. Manchen reicht sogar eine Mikroskop App um sie zu finden und aufzunehmen.
 
Falls ihr noch kein Mikroskop habt und euch eins zulegen möchtet, wäre es das Beste wenn ihr es nicht bei Amazon bestellt. Mein Mikroskop habe ich von ebay Kleinanzeigen für 25 € gekauft und es gibt viele andere Möglichkeiten.
Falls ihr doch bei Amazon bestellen möchtet verlinke ich hier im Beitrag ein paar Möglichkeiten und würde mich freuen wenn ihr über diese links bestellt falls ihr nicht auf Amazon verzichten wollt und mich dadurch unterstützt, ohne dass es euch etwas kostet.
 
Die günstigsten  kosten um die 3 € und man kann damit hervorragend im benötigt Maßstab vergrößern. Allerdings sind sich nicht für Aufnahmen geeignet. 

Aber für die Hosentasche, unterwegs, oder auch für die Ramsch-Schublade, um einfach zwischendurch mal was nachzusehen. Auch einfache Insekten, Pflanzen und vieles andere, sehen um ein Vielfaches vergrößert sehr interessant aus.

Vor den Lockdowns, als ich noch Arbeit hatte und nicht so pleite war, habe ich davon mehrfach mehrere bestellt und sie einfach bei Freunden gelassen oder irgendwo verschenkt. Das ist eine nette Geste und funktioniert oft besser als die Leute vollzuquatschen.
 
Allgemein finde ich die handlichen Kamera-Mikroskope mit USB Kabel oder besser noch mit Bluetooth Verbindung am praktikabelsten. Damit kann man auch stellen untersuchen die mit anderen Geräten sehr schwer unter die Lupe zu nehmen sind. Wie der eigene Hinterkopf oder auch der Rachenbereich wo das Hydrogel eventuell sichtbar ist, bei Leuten die sich sehr oft haben testen lassen oder sehr viel Maske getragen haben. Bei mir war zum Glück nichts zu sehen. #Ichmachdanichtmit deshalb hätte mich alles andere auch gewundert.
 
 
Noch eine Empfehlung um effektiv aufzuklären. Wir sollten uns abgewöhnen, falsche Begriffe wie Corona oder Pandemie zu benutzen und stattdessen passende Begriffe wie Vergiftung durch Graphen verwenden. Auch die Hydrogel-Injektion zur Gentherapie sollten wir nicht fälschlicherweise Impfung nennen und jeden der die falschen Begriffe benutzt darauf hinweisen und erklären worum es wirklich geht und warum der Begriff nicht passt.
 
Allgemein sollte man immer möglichst exakte Begriffe benutzen. Denn die Manipulation der Sprache bedeutet immer auch eine Manipulation der Gedanken und der Wahrnehmung🤓
 
Ich empfehle jedem Interessierten auch den Telegramm-Kanal @GraphenAgenda zu abonnieren. Dort sind wirklich sehr viele gute Informationen zu finden. Ich weiß zwar nicht wer diesen Kanal betreibt aber wir sollten uns möglichst gut organisieren und zusammentun.
 
Ich werde mein Möglichstes tun um auf meinen Kanälen und hier auf meinem neuen Blog alle auf dem Laufenden zu halten die sich dafür interessieren. Ich hoffe also, wir lesen uns jetzt öfter😊

Das wichtigste noch mal zum Schluss

Auch wenn die Lage nicht gerade rosig aussieht sondern eher bedrohlich wirkt, haben wir doch die wichtigsten Informationen um uns zu schützen und eventuell schon eingetretene Schäden wieder zu regenerieren. Die Spanier haben herausgefunden das N-Acetylcystein Graphen verringert und das zur Entgiftung wichtige antioxidative Glutathion erhöht. Weitere Infos dazu findet ihr auf dem GraphenAgenda Kanal.
 
Und wie man auf den Aufnahmen aus der Slowakei gut sehen kann und worauf die Forscher immer wieder Hinweisen ist, dass Ivermectin Hydrogel-Strukturen restlos beseitigt.

Das ist auch der Grund warum es trotz seiner guten Wirksamkeit nicht für die Behandlung von Covid-19 zugelassen wird.

Hier auf dem Blog habe ich einen Beitrag dazu gemacht der die Zusammenhänge und Ungereimtheiten aufzeigt und vor allem eine Quelle aufzeigt bei der man Ivermectin sehr günstig ohne Rezept erhalten kann. Ich habe es schon vor über zwei Wochen bestellt und zweimal eingenommen. Die Wirkung hält 6 Monate an. Hier kommt ihr zum Beitrag.
 

Ich habe diesen Blog vor kurzem erst gestartet, deshalb sieht es noch etwas chaotisch nach Baustelle aus, aber das wird sich ändern. Ich erstelle hier ein großes Archiv des Wissens das jedem zur Verfügung steht😊

BAUSTELLE

Mein Standpunkt!

Zu guter Letzt möchte ich diejenigen denen es möglich ist und denen mein Werk gefällt, bitten die Spendierhosen anzuziehen und mir etwas unter die Arme zu greifen. Ich bitte nicht gern darum und habe all die Jahre als ich noch Arbeit hatte darauf verzichtet, doch aktuell weiß ich nicht wie ich meine Miete bezahlen soll und das lässt mich schlecht schlafen😅
Ich freue mich über jede Kleinigkeit. Hier könnt ihr beispielsweise ganz einfach über Paypal 2 € in die Kaffeekasse schmeißen.
❤lichen Dank🥰🍀😘 
Und herzliche Grüße an all die vielen tollen Menschen die mir bereits geholfen haben, wie Eleonore, Mito, Frau C, Tgtg, Whitey, Einklang und einige andere. Aber vor allem dem Jens vom YouTube Kanal „Große Freiheit“ der auch ein sehr großes Herz hat und ohne den ich bestimmt schon hier rausgeflogen wäre.
 
Wenn euch interessiert wovon ich rede könnt ihr das hier nachvollziehen. Es war die erste Seite auf diesem Blog und ich beschreibe dort was ich so mache, wie es bei mir läuft und meinen Standpunkt!😊
 
Bis hierhin erstmal. Ich muss noch das oben eingebettete Erklärvideo  fertig machen, das die meisten von euch vermutlich gesehen haben bevor ihr auf diesen Beitrag hier gekommen seid.
 
Informiert euch selbst und andere!
Bis dann #m8y1👋😊

PS:

Eines ist mir noch wichtig zu sagen. Und zwar, das wir alle bestimmen wohin die Reise geht. Jeder entscheidet mit seinem Verhalten, jeden Tag, ob er die Maßnahmen die man uns gegen unser eigenes Wohl aufzwingt und die uns ganz sicher in eine düstere Zukunft führen, mitmacht oder nicht.
 
Lässt du dich von dem Druck den sie aufbauen beeindrucken und verängstigen und machst was dir gesagt wird❓ Oder gehorchst du weil es eben einfacher ist und du nicht bereit bist die Konsequenzen für einen Boykott aus Überzeugung zu tragen ❓ Dann bist du ein Teil des Problems…🤔
 
Wenn du aber auf dein Herz hörst und das machst was richtig ist, unabhängig davon wie viel Umstände es macht und ob es etwas bewirken wird, sondern einfach weil es das richtige ist, dann bist du ein Teil der Lösung😃

Entscheide bewusst wer du sein möchtest und überlege ob du derjenige auch bist.😉

Ich weiß es ist nicht leicht
Wenn man seine Ziele nicht erreicht
Ich kenne Dein Problem
Ich kann Dich gut versteh’n
Doch wenn Du wirklich lebst
Wenn Du für Deine Wahrheit gehst
Wenn Du wirklich an Dich glaubst
Bekommst Du alles was Du brauchst
Ich mache was ich will
Ich tue das, woran ich glaube
Ich lebe meine Wahrheit
Ich traue meinen Augen
Ich gehöre meinen Worten
Nur mir selbst
Ich mache was ich will
Ich mache das, was mir gefällt
Ich rede nicht von Geld
Sondern von dem, was wirklich zählt
Nicht von kleinem Glück
Halt mich für verrückt
Doch ich weiß, wovon ich rede
Ich weiß warum ich lebe
Du bist das, was Du draus machst
Und Du bekommst, was Du erschaffst
Und wenn ich tausendmal verliere
Wenn ich dafür krepiere
Du machst mir keine Angst
Ich tue nicht, was Du verlangst
Ich gehöre meinen Worten
Meinen Worten, meinen Liedern
Und falls Du meine Sprache sprichst
Seh’n wir uns wieder
 
Wenn man selbst nicht die richtigen Worte findet ist es meist ratsam sich die eines anderen zu leihen

🙂

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.