Gesundheitsschäden durch 5g Technologie und Verhaltenskontrolle durch 450 MHz Kommunikationsplattform?

 
„Wuhan City, die Hauptstadt von Hubei, wird voraussichtlich bis Ende 2019 10.000 5G-Basisstationen haben“

– Leiter der Kommunikationsverwaltung der Provinz Hubei

WUHAN, 31. Oktober (Xinhua). Die Niederlassungen der großen chinesischen Telekommunikationsbetreiber in der zentralchinesischen Provinz Hubei gaben am Donnerstag den Start kommerzieller 5G-Anwendungen in der Provinz bekannt.
China Telecom hat ein 5G-Netzwerk für Flughäfen, Bahnhöfe und andere Bereiche der Stadt eingerichtet, das auch dazu beitragen wird, die digitale und intelligente Transformation der Branchen mit 5G-Technologien voranzutreiben, sagte Li Hongbo, General Manager der Hubei-Niederlassung des Unternehmens.
Die Niederlassung von China Mobile Hubei hat ab Mitte Oktober 1.580 5G-Basisstationen in der Stadt aktiviert und damit die 5G-Abdeckung von Universitäten, Verkehrsknotenpunkten und anderen dicht besiedelten Gebieten erreicht.
https://t.me/INFOKANALm8y1/255  


Worldwide Outbreaks of 5G Syndrome & 5G Flu Driving CORONAVIRUS Pandemic

https://t.me/INFOKRIEG/41860


Internationaler Appell: Stopp von 5G auf der Erde und im Weltraum  

https://www.5gspaceappeal.org/


Karte zu Forschungszentren und Testnetzen in DeutschlandWo wird am LTE-Nachfolger 5G gearbeitet?

https://t.me/INFOKANALm8y1/256
https://www.speedtest.net/ookla-5g-map

Die Verwendung von Frequenzen als Waffe: Die kommende 5G-Gezeitenwelle

-- https://t.me/INFOKANALm8y1/257


Das „Lock Step“ -Simulationsszenario:

„Eine Coronavirus-ähnliche Pandemie, die Auslöser für Polizeistaatskontrollen wird“ 


US-Plan zur Anwendung von Biowaffen, um das Kriegsrecht auszurufen und Menschen unter Quarantäne zu stellen


Der US-Militär-Industrie-Polizeistaat hat nie gezögert, das Leben der Amerikaner zu opfern, um sein Ziel zu erreichen,

die Kontrolle über alle Bewegungen zu blockieren – nicht nur innerhalb und außerhalb des Landes, sondern auch innerhalb des Landes. Biowaffen sind, wie die Rockefeller-Stiftung bereits 2010 freudig betonte, eine fantastische Möglichkeit, eine ohnehin schon geistig in Rückenlage liegende Bevölkerung davon zu überzeugen, die Kontrolle über ihre physischen Formen auch den Machenschaften des Staates zu überlassen. https://t.me/INFOKANALm8y1/54


Warum ist Barium und Strontium in allen Impfstoffen? –  https://t.me/INFOKANALm8y1/23


Diese These steht im Raum. Und das China Vorreiter bei dieser Technologie ist widerspricht dieser These zumindest nicht.Dass die 5g Technologie ein Waffensystem ist ist kein Geheimnis und immer mehr Stimmen warnen vor dem erheblichen Gesundheitsrisiken die 5g birgt. Unzählige Studien belegen die Schädlichkeit der Technologie doch die Behörden verweigern die Anerkennung und schließen jegliche negative Wirkung der Funktechnologie kategorisch aus, bis auf die thermischen Effekte. Das ist in etwa so als würde man mit einem Thermometer durch Fukushima laufen und sagen es besteht keine Gefahr.Wer etwas nachforscht findet auch passende Informationen die ebenfalls diese Verbindung knüpfen. Denn Heinsberg, der Ort der unter Quarantäne steht, ist gerade frisch mit 5g versorgt und soll Vorreiter bei dieser Technologie werden…

Die Digitalisierung ist überall – und sie ist das Thema der Stunde. 

Die FDP-Kreisfraktion möchte einen Antrag in Kreistag einbringen, dass eine Digitalstrategie für den Kreis Heinsberg  entwickelt wird.So soll die Region Digitalkreis Nummer 1 in NRW werden.

https://www.aachener-zeitung.de/lokales/heinsberg/kreis-heinsberg-soll-digitalkreis-nummer-1-in-nrw-werden_aid-35499351

Studienrecherche zur Frequenz WLAN  WiFi (2450 MHz) –  https://t.me/INFOKANALm8y1/258

Gesagt getan. Heinsberg wird nicht nur Vorreiter bei der 5g Technologie sondern direkt zu einer Smart City umgebaut.Die wichtigste Grundlage dazu, nämlich ein digitales Stromnetz das mit dem Internet verbunden ist (Smart Grid), wurde in Heinsberg bereits eingeführt…

 5G und Impfungen – Die Verbindung


Digitalisierung und Energiewende

Wie das bereits heute real aussieht, ist in den Netzgebieten Heinsberg (Strom und Gas) und(Gas) erlebbar. Wir haben diese Standorte als Pilotgebiete und Anschauungsobjekte für die Umsetzung unserer integrierten Servicearchitektur ausgebaut. https://www.alliander.de/loesungen/netz-heinsberg/

Kaum ist das Stromnetz ans Internet angeschlossen da kommt auch schon die Pandemie…

Was ist Heinsberg Smart City

Heinsberg Smart City ist ein einzigartiger Verbund von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und der Stadt Heinsberg. Gemeinsam engagieren sie sich für Heinsberg als Stadt der Zukunft. Smart City, Stadt der Zukunft, ist eine intelligente Stadt.Hier finden Sie die aktuellen Projekte, die Heinsberg zur Smart City machen. Gleichzeitig will diese Plattform zu neuen Ideen und Initiativen in Heinsberg anregen und deren Realisierung aktiv begleiten.

Smart Energy Was wäre eine Smart City ohne Smart Energy? Intelligente Netze tragen dazu bei, Regionen durch dezentrale Energieversorgung smart zu machen, dem Verbraucher den Weg zum Pro-sumer zu ebnen. Intelligente Steuerung der Energieversorgung, der öffentlichen Beleuchtung und der Verkehrsampeln sind hier wichtige Bausteine. http://www.heinsberg-smartcity.de/

Man glaubt es kann nicht heftiger kommen aber da irrt man sich auch schnell…

Sichere Kommunikation – Voraussetzung für kritische Infrastrukturen

Als Energienetzbetreiber kennen wir die Anforderungen dezentraler und erneuerbarer Energieerzeugung sowie der Digitalisierung an die Energienetze sehr gut. Mit unserer Tochtergesellschaft 450connect bieten wir der deutschen Energiewirtschaft ein sicheres und zuverlässiges Kommunikationsnetz im 450MHz-Frequenzband an. Europaweit spielt das 450MHz-Spektrum eine zunehmend bedeutende Rolle in der sicheren Kommunikation für verschiedene kritische Infrastrukturen. In Ländern wie Österreich, den Niederlanden, Ungarn, Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark sind 450MHz-Funknetze unter anderem in der Energiewirtschaft schon seit mehreren Jahren im Einsatz

Der Versorger Alliander will in Deutschland eine flächendeckende Kommunikationsinfrastruktur für intelligente Stromnetze aufbauen und kauft dazu den größten Inhaber von Lizenzen für den 450-MHz-Funk.

Die Berliner Alliander AG hat den Kölner 450-MHz-Funknetzbetreiber Inquam Deutschland GmbH übernommen. Das teilte die deutsche Tochter des niederländischen Strom- und Gasnetzbetreibers Alliander am Dienstag mit. Für den Aufbau eines intelligenten Stromnetzes könnte der Deal noch eine große Bedeutung bekommen, denn der 450-MHz-Funk ist nach einer Analyse des Energieverbandes BDEW die geeignetste Kommunikationstechnologie für das Steuern dezentraler Kraftwerke und Anlagen im Stromnetz sowie für das Fernauslesen intelligenter Stromzähler. Der Verband misst der Technologie eine hohe strategische Bedeutung bei. Deshalb hat er die Politik aufgefordert, die 450-MHz-Frequenzen exklusiv für Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft zu reservieren. Alliander kündigte nun an, seine Neuerwerbung werde unter dem Namen 450connect GmbH mit Partnern aus der Energiewirtschaft den Ausbau eines flächendeckenden 450-MHz-Kommunikationsnetzes in Deutschland vorantreiben. Die neue Alliander-Tochter hält bis Ende 2020 zwei Lizenzen für den 450-MHz-Funk, die Deutsche Telekom die restliche dritte Lizenz für Deutschland.

https://bizz-energy.com/alliander_%C3%BCbernimmt_smart_grid_frequenzen

Als ich das las, fiel es mir wie Schuppen von den Augen und mir fiel wieder die Verbindung der 450 Megahertz zu Mind Control Forschung ein. Da 450connect nach und nach großflächig das Land und ganz Europa auf diese Art vernetzen will sollte sich jeder ein paar Gedanken dazu machen (solange es noch die eigenen sind)

Flächendeckende Digitalisierung dank 450MHz-Funknetz

Die Digitalisierung stellt die Energiewirtschaft vor neue Herausforderungen. Der Einsatz eines dedizierten Funknetzes auf Basis der 450MHz-Frequenz ist bestens dazu geeignet, diese zu bewältigen. Mit der 450MHz-Funknetzplattform von 450connect kann sehr zeitnah eine sichere und hochverfügbare Kommunikationsinfrastruktur für ganz Deutschland bereitgestellt werden. Mit dieser Plattform lassen sich die zur Daseinsvorsorge gehörenden Infrastrukturen nicht nur in den Städten, sondern auch im ländlichen Raum digitalisieren und intelligente Messsysteme sicher und zuverlässig auslesen. Ohne eine flächendeckende 450MHz-Funknetzplattform besteht nicht nur die Gefahr einer ungleichmäßigen Auslastung der Netze durch den zunehmenden Einsatz regenerativer Energieerzeugungsanlagen. Zudem droht ein immer größerer „Digital Divide“, bei dem sich die Digitalisierung vornehmlich auf Städte und größere Verkehrswege beschränkt. Der ländliche Raum bleibt währenddessen wirtschaftlich wie gesellschaftlich zurück.

von Tim Rifat von der Whale Website

Meine Forschung hat ergeben, dass Mikrowellenwaffen auf Unruhestifter und Forscher der Mittelklasse abzielen, die dem Establishment Probleme bereiten. Russische und amerikanische Forschungen haben herausgefunden, dass pulsmodulierte Mikrowellen (wie sie für Mobiltelefone verwendet werden) bei Modulation mit ELF, das bestimmte Gehirnmuster nachahmt, das Verhalten des Opfers auf Knopfdruck ändern können. Es wurde festgestellt, dass die britische Sicherheitspolizei wie das MI5 die für diese Untersuchung verwendete Frequenz von 450 MHz (die gesetzlich von der Polizei verwendet werden darf) zur Verhaltenskontrolle verwendet.Es wurde ein umfangreicher Katalog von Frequenzen zur Gedankenkontrolle im MHz-Bereich, FM-Radio-, Fernseh- und Mobiltelefonfrequenzen gemessen, die in Großbritannien zur Gedankenkontrolle und zum Töten oder Deaktivieren von Opfern verwendet werden: 147, 153, 197, 199, 447, 453, 456, 466, 853, 883, 884, 887 …Symptome können Depressionen, verwirrtes Denken, Gedächtnisverlust, Stress, Unfähigkeit, manisches Verhalten, Schizophrenie, Nervenzusammenbrüche, physischer Zusammenbruch, Schädigung des Gehirns und des Nervensystems, Herzinfarkt, Krebs … sein.

https://www.bibliotecapleyades.net/sociopolitica/esp_sociopol_mindcon10.htm

CIA Microwellenwaffen und Mindcontrol – geheimer schmutziger Krieg 


Die Implikation dieser Forschung ist sowohl verblüffend als auch beängstigend, da Sie eine Reihe von Frequenzen per Fernzugriff für eine Zielgruppe wählen und deren psychisches Wohlbefinden oder „Grummel“ nach Belieben präzise ändern können. Diese psychologischen Veränderungen umfassen alle Aspekte des menschlichen Bewusstseins, einschließlich Wut, Zorn, Gelassenheit, Freude, Glückseligkeit, Schläfrigkeit, Ruhe usw.Während dieser Mind-Control-Experimente verwendete Adey auch eine Trägerfrequenz von etwa 450 MHz gepulster Mikrowellenstrahlung, und der Impulseffekt erzeugte ein Pseudo-ELF-Signal von 17,6 Hz.

Interessanterweise wurde dem TETRA-Polizeikommunikationsnetz für Großbritannien die ausschließliche Nutzung einer ähnlichen Frequenz von etwa 400 MHz mit ELF-Signalen von 17,6 Hz gewährt(3).

Dies ist sicherlich ein reiner Zufall, aber warten Sie, es gibt noch mehr: Alasdair Philips von Powerwatch (UK) sagte: „ Mit meinem Mikrowellendetektor habe ich festgestellt, dass Mobiltelefone des neueren Typs am Ohrhörer ein pulsmoduliertes Mikrowellensignal von etwa 0,75 mW / cm2 abgeben. Dies mag ein Zufall sein, aber es ist genau die Intensität, die für die Verhaltenskontrolle erforderlich ist, wie Dr. Ross Adey, der Pionier der Mikrowellen-Gedankenkontrolle, festgestellt hat.

Theoretisch könnte dem Mikrowellennetz ein ELF-Signal hinzugefügt werden, um jedem Mobiltelefonbenutzer in Großbritannien ein genaues Verhaltensmuster zuzuführen(4).

Wenn wir die Vergangenheit verstehen, können wir jetzt die Gegenwart verstehen. Die Telekommunikationsnetze der TETRA-Polizei verwenden genau die gleichen Leistungsdichten und ähnlichen Signalfrequenzen wie Dr. Adey im Projekt Pandora. Diese Arten von Kommunikationsnetzen sind mittlerweile in allen Regionen Großbritanniens und des europäischen Kontinents verbreitet. Polizeistationen im Vereinigten Königreich befinden sich normalerweise in (normalerweise armen) städtischen Gebieten und teilen sich dieselben hohen Gebäude, die von Mobiltelefonen verwendet werden. Subjektive Beschwerden von Personen, die diesen Frequenzen ausgesetzt sind, sprechen von Angstzuständen, Stress, Reizbarkeit und Depressionen .http://themillenniumreport.com/2018/06/the-killing-fields-and-mind-control-of-microwave-radiation-tetra-anyone/

TETRA – Funk und Polizeigewalt  -- https://www.facebook.com/wsdvm8y1/videos/541024649440464/ 

Wir reagieren empfindlich auf magnetische Veränderungen der Erde, Veränderungen in der ionosphärischen Höhle und schwingen diese Frequenzen selbst wieder mit. Wir sind unglaublich komplex, unverständlich und eine Art biokosmischer Wandler. Er addiert:„Physiker in Russland korrelieren die mittleren jährlichen magnetischen Aktivitäts-, elektromagnetischen und elektrostatischen Felder mit menschlichem Verhalten und medizinischen Indikationen. Sie ähneln Biorhythmen. Diese magnetischen Frequenzen können manipuliert werden. Unsere Gehirnwellen können magnetische Frequenzen von sehr einfach nachahmen Geräte mit extrem niedrigen Leistungspegeln. Von einer halben Sekunde bis 4 Sekunden später werden die Neuronen und Gehirnwellen ausschließlich vom Gerät angesteuert, wobei die Leistungspegel fast nicht vorhanden sind. Alles, was man braucht, ist eine zirkular polarisierte Antenne, die auf den ionosphärischen Hohlraum gerichtet ist und dies kann Manipulieren Sie die Stimmungen aller auf einer Fläche von 75 Quadratmeilen. Der Körper nimmt diese „neuen“ manipulierten Wellen auf und beginnt sofort zu korrespondieren.

Die Frequenz „Schlaf“ lässt alle müde werden und schlafen. „


In Let’s Talk MONTAUK zeigt Joyce Murphy , dass Experimente mit dem 410-420-MHz- Zyklus durchgeführt wurden, die die „Fensterfrequenz zum menschlichen Bewusstsein“ insgesamt beeinflussen könnten:In Encounter in the Pleiades von Peter Moon und Preston Nichols schrieb http://www.time-travel.com/skybooks/

Preston:
„Dr. Nicholas Begich hat 435-MHz-Signale aufgenommen, die mit HAARP verbunden sind, und dass eine Mind-Control-Funktion eingesetzt wird. Er sagt, dass 400-450 MHz das Fenster zum menschlichen Bewusstsein ist, weil es die Hintergrundfrequenz unserer Realität ist.“


Tim Rifat schrieb in seinem britischen Artikel http://www.brazilboycott.org/ über Mikrowellen-Gedankenkontrolle, dass Mobiltelefone 435 MHz verwenden. Die britische Polizei verwendet ausschließlich 450 MHz. Dr. Ross Adey verwendete dies für CIA-Experimente zur Verhaltensänderung. Die Polizei verfügt über eine Vielzahl von Antennen, mit denen diese Frequenz in ganz Großbritannien ausgestrahlt werden kann. Adey verwendete eine Intensität der pulsmodulierten Mikrowelle von 0,75 mW / cm2 bei einer Frequenz von 450 MHz mit einer ELF-Modulation, um alle Aspekte des menschlichen Verhaltens zu steuern . Bei 60 Hz moduliertes 450-MHz-Radar reduzierte die T-Lymphozyten-Aktivität stark, um kultivierte Krebszellen abzutöten. Eine Studie über 60-Hz-Stromleitungen in den USA wiederholte diesen Befund. https://educate-yourself.org/mc/mctotalcontrol12jul02.shtml

Robert Duncan in The Matrix Deciphered

Nachdem ich die Reihe von Foltertests durchlaufen habe, kann ich bestätigen, dass das, was einer der Forscher, die sich mit Gedankenkontrolle befassen, in seiner Arbeit prahlt, wahr ist. „Ich kann jeden Aspekt der menschlichen mentalen Funktion bei 450 MHz steuern.“ Diese Folterungen und Experimente haben leicht 35 Jahre meines Lebens oder mehr gestohlen. Oberst, der an der EEG-Heterodyning-Waffe beteiligt ist, behauptet, sie habe ihre Letalität viele Male bewiesen. Ich habe seitdem viele Menschen identifiziert, die sie auf diese Weise getötet haben.

https://thoughtlessness23.blogspot.com/

Aktuelles Zeugnis des Kongresses von 1974 von Dr. Jose Delgado


„Wir brauchen ein Programm der PSYCHOSURGERY zur politischen Kontrolle unserer Gesellschaft.

Der Zweck ist die physikalische Kontrolle des Geistes. Jeder, der von der gegebenen Norm abweicht, kann chirurgisch verstümmelt werden.“Der Einzelne mag denken, dass die wichtigste Realität seine eigene Existenz ist, aber dies ist nur sein persönlicher Standpunkt. Diesem fehlt die historische Perspektive.„Der Mensch hat nicht das Recht, seinen eigenen Geist zu entwickeln. Diese Art der liberalen Orientierung hat einen großen Reiz. Wir müssen das Gehirn elektrisch kontrollieren. Eines Tages werden Armeen und Generäle durch elektrische Stimulation des Gehirns kontrolliert.

Dr. Jose MR Delgado Direktor der Neuropsychiatrie Yale University Medical School Kongressbericht, Nr. 26, Vol. 118 24. Februar 1974

(Autor von „PHYSICAL CONTROL OF THE MIND“ 1969)


Die heutige Supertechnologie, die unsere Gehirnfunktionen über Mikrochips (oder sogar ohne diese, gemäß der neuesten Technologie) über Satelliten in den USA oder Israel mit Computern verbindet, stellt die größte Bedrohung für die Menschheit dar. Die neuesten Supercomputer sind leistungsstark genug, um die gesamte Weltbevölkerung zu überwachen. Was passiert, wenn Menschen durch falsche Prämissen versucht werden, Mikrochips in ihren Körper zu lassen? Ein Köder wird ein Mikrochip-Ausweis sein. In den USA wurde sogar heimlich eine obligatorische Gesetzgebung vorgeschlagen, um die Entfernung eines ID-Implantats zu kriminalisieren. Wie vielen Menschen ist klar, was es eigentlich bedeutet? Totaler Verlust der Privatsphäre und völlige externe Kontrolle über die physischen Körperfunktionen, menschlichen, emotionalen und Denkprozesse der Person, einschließlich des Unterbewusstseins und der Träume der implantierten Person! Für den Rest seines Lebens!


Jedes Gehirn verfügt über einen einzigartigen Satz bioelektrischer Resonanz- / Mitnahmeeigenschaften. Neuronale Fernüberwachungssysteme mit Supercomputern können Nachrichten über das Nervensystem einer implantierten Person senden und deren Leistung auf jede gewünschte Weise beeinflussen. Sie können natürlich überall verfolgt und identifiziert werden. Wenn die Verwendung von elektromagnetischen Feldern, extrem niedrigen (ELF) und ultra-niedrigen (ULF) Frequenzen und Mikrowellen gezielt auf bestimmte Personen, Gruppen und sogar die allgemeine Bevölkerung abzielt, um Krankheiten, Desorientierung, Chaos und physische und emotionaler Schmerz bricht in das Bewusstsein der Bevölkerung ein, ein öffentlicher Aufschrei ist unvermeidlich.

Außer man erfindet einen Virus den man als Auslöser der Sympthome angibt

(Anmerkung #m8y1:
Die Studie wurde kurz nach Erscheinen zurückgezogen. Aber sie ist verfügbar 🙂


Mobiltelefone zur Gedankenkontrolle waren eine brillante Idee. Militär- und Polizeibehörden können jedem Benutzer folgen, seine Gedanken durch Mikrowellen beeinflussen, gesunde Menschen dazu bringen, Stimmen in ihren Köpfen zu hören, und bei Bedarf ihr Gehirn in einer Sekunde verbrennen, indem sie die derzeitige Leistung um das 20.000-fache erhöhen.
Laut Navy-Studien verursachen sie auch Müdigkeit, Depressionen, Schlaflosigkeit, Aggressivität, Verlust des Langzeit- und insbesondere des Kurzzeitgedächtnisses, kurze katatonische Zustände, Katarakte, Leukämie, Krebs, Herzinfarkt, Hirntumoren usw. Eine Änderung des Verhaltens und der Einstellungen wurde ebenfalls nachgewiesen. Dr. Ross Adey hat herausgefunden, dass es mit 0,75 Milliwatt pro Quadratzentimeter Intensität der pulsmodulierten Mikrowelle bei einer Frequenz von 450 MHz möglich ist, ALLE Aspekte des menschlichen Verhaltens zu steuern! https://rense.com/general17/imp.htm

Dr. Klinghardt über gepulste Frequenzen zur Massenbeeinflussung via Handymasten  -- 


Jetzt scheint es klar zu sein, dass die Mitgliedstaaten der Europäischen Union in ihrem Arsenal eine klassifizierte Militärtechnologie haben, die für elektromagnetische Angriffe auf Menschen eingesetzt werden kann. Die offensichtliche Klassifizierung dieses Problems erklärt auch Ihre ausweichenden Antworten auf unsere vorherigen Briefe zu diesem Thema.

Der Grund, warum die Handystrahlung bei einigen Personen falsche Empfindungen hervorruft, besteht darin, dass die Informationsübertragung in Mobiltelefonsystemen durch niederfrequente Mikrowellenimpulse erfolgt, die den Elektrolyten im Nervensystem elektroempfindlicher Personen erreichen. Da die nervöse Aktivität in niedrigen Frequenzen stattfindet, wird sie durch diese Impulse ausgelöst oder angeregt. Veröffentlichte Experimente zu den Auswirkungen von Mikrowellen auf das menschliche Nervensystem verwendeten Mikrowellenfrequenzen, die nicht viel mehr als einen Gigahertz überstiegen, und entsprachen damit den Erkenntnissen chinesischer Wissenschaftler zur Leitfähigkeit von Elektrolyten für Mikrowellen. In seinen Experimenten verwendete  Ross Adey in den 1980er Jahren die mit 16 Hz gepulste Frequenz von 450 MHz, wodurch ein Kalziumausfluss aus Nervenzellen verursacht wurde, der die Konzentrationsfähigkeit des Menschen verringert. Das Experiment wurde viele Male mit den gleichen Ergebnissen wiederholt. https://www.globalresearch.ca/electronic-weapons-radio-frequency-radiation-remote-manipulation-of-the-human-nervous-system/5584676

Programmieren und kontrollieren Smartphones die gesamte Menschheit mit künstlicher Intelligenz?

#m8y1

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.